Unsere Philosophie

Gartenarchitektur
Gartenarchitektur

Der Garten ist – genauso wie eine Wohnung – eine Symbiose aus Architektur und Mensch. Sowohl der Garten, als auch eine Terrasse sind daher auch bewohnte Räume, so genannte “erweiterte Wohnräume”. Wir als BEGRÜNDER widmen uns seit zwanzig Jahren der Gartenarchitektur und dem Terrassendesign indem wir “erweiterte Wohnräume” schaffen.

Blickbeziehungen erweitern den Wohnraum

Der Wohnraum im Freien, sei es nun ein Garten oder eine Terrasse, ist vom übrigen Wohnraum nicht unabhängig. Ganz im Gegenteil, er ist mit ihm verbunden und erweitert ihn. Dies geschieht durch die Übergänge der Nutzung zwischen “innen” und “außen”, vor allem aber über die Blickbeziehung zwischen diesen. Denn das Erleben eines Gartens und einer Terrasse geschieht durch ein Zusammenspiel zwischen dem Innen- und Außenraum.

Der Garten wird ganzjährig erlebbar

Das ist deshalb so wichtig, weil die Gartensaison in der man die Zeit tatsächlich im Garten, also “draußen” verbringt, durchschnittlich nur ein Fünftel der “Wohnzeit” ausmacht. Für uns als Gartenarchitekten ist das ein Kernpunkt der gestalterischen Arbeit, denn der Garten soll ja vom übrigen Wohnraum nicht abgeschnitten, sondern mit ihm verbunden sein und ihn noch erweitern. Der Besitzer und die Besitzerin eines Gartens verbringen zwar die meiste Zeit im Jahr „drinnen“, allerdings mit dem Blick nach „außen“, in den Garten.

Wir gestalten daher einen tatsächlichen Wohnraum im Freien, stellen aber gleichzeitig diese, in unserer Gartengestaltung enorm wichtige Blickbeziehung her, durch die eine umfassende Wohnraumerweiterung auch ermöglicht wird. Somit sind Garten und Terrasse also auch drinnen, aber mit dem Blick nach draußen erlebbar. Zum Beispiel kann man durch spezielle, gezielte Lichtgestaltung auch in den Abendstunden sowie während der langen Herbst- und Wintermonate, auch ohne viel Sonne den Garten genießen.

Wir gestalten Ihre grüne Oase

Gärten und Terrassen sind zwar Wohnräume im Freien, und dennoch Plätze des Privaten. Diese können  als einsehbare oder völlig intime Wohnbereiche gestaltet werden. Hier richten wir uns nach den individuellen Wünschen des Kunden. Öfter als einen völlig offenen Raum wünschen sich Kunden eine uneinsichtige Rückzugsoase. Das sogenannte „Cocooning“ ist ein besonders wichtiger Begriff in der Gartengestaltung, wenn es um die Funktion und Nutzen der erweiterten Wohnräume geht. Hier und überhaupt in der gesamten Gartengestaltung stehen dem Kunden alle Möglichkeiten offen, die Anforderungen an Garten & Terrasse zu erfüllen und den Luxus des eigenen, privaten Paradieses schaffen und leben zu können.

Ihr Garten spiegelt Ihren Charakter

Ein Garten hat einen eigenen Charakter und muss als Ganzes verstanden werden. Darüber hinaus muss in der Gartengestaltung die Funktionalität des Gartens immer gewährleistet werden. Deshalb sollte der Gartenbesitzer, also der Kunde, ein Verständnis für Architektur und Design haben. Nur so kann ein „Gartenverständnis“ entwickelt werden. Finanzielle Mittel alleine gewährleisten noch keinen zufriedenen Kunden. Es bedarf auch eines Verständnisses für den Garten oder die Terrasse und deren Nutzung sowie der Wertschätzung der erbrachten Leistung bzw. Arbeit.

Vertrauen als Basis für gute Zusammenarbeit

In der Zusammenarbeit mit dem Kunden ist uns sein Vertrauen besonders wichtig: Vertrauen, dass wir der richtige Partner für ihn sind und die optimale Leistung erbringen. Daher ist es von großer Bedeutung, dem Planungsprozess auch seine Zeit zu geben. In dieser Zeit lernt man sich gegenseitig besser kennen und es kann leichter eine gute Vertrauensebene zwischen den Kunden und uns, den BEGRÜNDERN hergestellt werden. Gute Gärten brauchen eben Weile.

Kompromisslose Qualität für unsere Projekte

Wir als BEGRÜNDER machen keine halben Sachen. Wir stehen für bestmögliche Gestaltung und kompromisslose Qualität. Das Ziel jedes Projekts ist natürlich einen Garten oder eine Terrasse zu gestalten, die den Anforderungen und Vorstellungen des Besitzers in jeder Hinsicht entspricht – ästhetisch als auch funktional. Es soll aber auch die Gestalter zufrieden stellen und mit Stolz erfüllen.

Alles aus einer Hand – bis zur Übergabe

So wie alles aus der Erde entsteht, kommt bei uns alles aus einer Hand: Von der Idee über den Entwurf bis zum fertigen Ergebnis:

  • Wir haben hohe Ansprüche und jede Menge Ausdauer, um Ihre Wünsche wahr werden zu lassen.
  • Jeder Arbeitsschritt und Kostenpunkt sind transparent und für Sie klar nachvollziehbar.
  • Unsere Gärten können viele Formen annehmen, besonders sind sie jedoch alle.
  • Ebenso müssen sie Wind und Wetter trotzen. Und das tun sie auch.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT